Wir produzieren Sicherheit

Sicher leben, sicher arbeiten

AVS Schmersal ist in Österreich seit vielen Jahren ein Begriff für Sicherheit - für Mensch und Maschine. Rund um das weltweit größte Programm von Sicherheits-Schaltgeräten und Sicherheits-Schaltsystemen bieten wir seit 1972 ein breites Produktportfolio für Industrie und Gewerbe. Gemeinsam mit unserem Schwesterunternehmen AVS Phoenix Mecano repräsentieren wir in Österreich Unternehmen mit einem Gesamtumsatz von weit über 500 Mio. Euro.

Durch unsere Komponenten und Lösungen für Sicherheitssysteme leisten wir auch einen wichtigen Beitrag zur Gestaltung einer humanen Arbeitswelt, in der die Maschine dem Menschen schwere und eintönige Arbeit abnimmt, ohne ihn Gefahren und Risiken auszusetzen.

Sicherheit, Bedienkomfort, Effizienz und Automation sind Schlagworte, mit denen der Nutzen unserer breiten Angebotspalette treffend beschrieben werden kann. Unser Programm umfasst weit über 30.000 Produkte von insgesamt 14 namhaften Herstellern. Damit können wir unseren Kunden in den Hauptbereichen Sicherheits- und Gehäusetechnik einen „One-Stop-Shop“ für ihre Anforderungen bieten.

Wir wollen unseren Kunden Produkte, Systeme und Technologien zur Verfügung stellen, die unter anderem zu höherer Produktivität, Wirtschaftlichkeit und einem hohen Sicherheitsniveau von Maschinen, Anlagen und Fahrzeugen führen. Damit verschaffen wir unseren Kunden Vorteile im Wettbewerb.

Die persönliche Betreuung und unterstützende Serviceleistungen, wie profunde Beratung, rasche Lieferung und das Eingehen auf spezifische Kundenwünsche, sind Kernpunkte unserer Vertriebsaktivitäten. Viele unsere Mitarbeiter sind seit Jahren in unserem Unternehmen tätig. Unsere Stammkunden bilden ein "eingespieltes Team" mit ihrem AVS-Betreuer. Das aufgebaute Vertrauen erlaubt eine noch raschere und effizientere Abwicklung der Aufträge und Projekte.

Kontaktieren Sie uns. Wir stehen Ihnen gerne mit Engagement zur Verfügung.

AVS Schmersal Zentrale in Wien




Geschäftsführer Ing. Rudolf Kleinrath