Sie befinden sich hier

Inhalt

2018-11-21

Maschinensicherheit 4.0

Daten für Condition Monitoring generieren – aus den Sicherheitsschaltgeräten

In modernen Condition-Monitoring-Konzepten werden Maschinenkomponenten zu „Datensammlern“, die Auskunft über die zu erwartende Verfügbarkeit der Anlage geben. Der Nutzen solcher Konzepte liegt auf der Hand, und auch die Maschinensicherheit kann und sollte hier einbezogen werden. Siegfried Rüttger, Projektleiter Industrie 4.0 bei der Schmersal Gruppe, erläutert in diesem Interview die Hintergründe und Möglichkeiten.

Quelle: Der Betriebsleiter, Ausgabe 11-12/2018, Vereinigte Fachverlage

Download Fachartikel

Kontextspalte